Laufwerk C: unter Windows 7 formatieren mit TippScout

Das Laufwerk C: unter Windows 7 formatieren ist gar nicht so einfach, wie man sich das vorstellt. So ist er mir auf jeden Fall ergangen. Denn wenn der Rechner nicht mehr so richtig will oder er sich einen Virus eingefangen hat, gibt es gar keine andere Lösung mehr als den Windows Rechner neu aufzusetzen. Aber man will nicht nur die alte Version des Betriebssystems überschreiben, sondern die ganze Festplatte löschen, sprich formatieren, damit die keine Schädlinge mehr auf der Platte vorhanden sind. Wer das aber schon versucht hat, kam da an seine Grenzen. Denn es wurde einfach verweigert die Formatierung vorzunehmen. Es ist nämlich so, dass aus dem laufenden Betriebssystem Windows heraus eine Formatierung nicht möglich ist. Es muss nämlich dazu eine Installations-DVD verwendet werden.

Laufwerk C: unter Windows 7 formatieren

Wie das im Detail vor sich geht erfahren Sie auf der Webseite von TippScout. Es wird in diesem Blog Schritt für Schritt erklärt, wie Sie zum Ziel kommen und das Laufwerk C formatieren können. Es muss einfach beachtet werden, dass eine Formatierung zum endgültigen Verlust der Daten auf der Festplatte führt. Darum vor der Formatierung eine Sicherung der Daten anlegen. Es kann dann zumindest alles wieder in die neue Version kopiert werden. Laufwerk C: unter Windows 7 formatieren mit TippScout und es wird Ihnen geholfen.

Laufwerk-C:-unter-Windows-7-formatieren-mit-TippScout

Ein Surftipp von LinkWorld: www.tippscout.de – Laufwerk C: unter Windows 7 formatieren

 

GD Star Rating
loading...

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Die besten Surftipps aus der Internet-Wolke