Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben mit Gartengnom

Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben und sicher sein, dass die Eierfarbe keine chemischen Zusatzstoffe enthält. Logisch ist es einfach, Eier mit gekaufter Farbe einzufärben, aber es geht auch praktisch gleich gut mit natürlichen Stoffen aus Pflanzen. Aber wissen Sie auch, welche Pflanze den Eiern welche Farbe zufügt.

Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben

Dann schauen Sie unter nachfolgendem Weblink nach, dort finden Sie eine Auflistung über Pflanzen und deren Farbe sie an die Eier abgeben. Damit noch nicht genug! Das Eierfärben ist von A – Z ausführlich erklärt. Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben, damit das „Eiertütschen“ rechtzeitig losgehen kann. Es ist verblüffend, mit was alles Eier gefärbt werden können. Jetzt muss nur noch darauf geachtet werden, dass die Eier nicht zu lange oder zu kurz im Sud liegen, damit sie auch die richtige Konsistenz im Innern aufweisen. Nur dann sind die Eier auch wirklich schmackhaft. Etwas zu weich geht ja noch,  aber wenn die Eier zu lange gekocht wurden, wird das Eigelb grünlich und trocken. Wichtig ist auch zu beachten, dass die Eier nach dem Kochen auch gut mit kaltem Wasser abgeschreckt werden. Dann sind sie auch ganz einfach zum schälen.

Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben

LinkWorld Surftipp: www.gartengnom.net – Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben

GD Star Rating
loading...
Ostereier natürlich färben Eier mit Naturfarben einfärben mit Gartengnom, 5.0 out of 5 based on 1 rating

, , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Die besten Surftipps aus der Internet-Wolke