Panoramafotos aus einzelnen Fotos zusammenfügen

Panoramafotos aus einzelnen Fotos zusammenfügen – mit kostenloser Microsoft Software. Wer in die Ferien verreist, der macht Fotos der Landschaft in der man sich wieder findet. Störend daran ist, dass jeweils das ganze Panorama nicht auf einem Foto eingefangen werden kann. Es gibt verschiedene Fotobearbeitungsprogramme, die es möglich machen, Fotos zu einem Panoramafoto zusammen zu fassen. Die Resultate lassen jedoch oftmals zu wünschen übrig. Nun bin ich auf eine Software aus dem Hause Microsoft gestossen, die das Zusammenfügen von Fotos zu einem Panorama möglich macht. Dazu können Sie mehr im folgenden Abschnitt erfahren. Panoramafotos aus einzelnen Fotos zusammenfügen ist damit ein Kinderspiel.

Panoramafotos aus einzelnen Fotos zusammenfügen

Beim kostenlosen Programm handelt es sich um den Image Composite Editor (kurz ICE genannt) von Microsoft. Mit dieser Software lassen sich Detailbilder eines Panoramas verbinden. Die Voraussetzung ist, dass die Fotos für das Panorama vom gleichen Standort geschossen wurden. Dabei sollte weiter darauf geachtet werden, dass sie mit der gleichen Belichtung aufgenommen werden. Der ICE erkennt die Überlappung der Bilder automatisch und kann diese zu einem Foto zusammenfügen. Wenn es bei der Zusammensetzung Probleme gibt, kann dem ICE mitgeteilt werden, wie die Kamera geführt wurde. Logischerweise wird das Bild nicht rechteckig ausgegeben. Es muss dann dieser noch zum perfekten Ausschnitt geschnitten werden. Der ICE kann die gängigsten Standardformate wie JPG, PNG oder Tiff speichern. Ebenfalls ist der Export für HD View oder Silverlight Deep Zoom möglich. Das gratis Programm ist als 32 bit und 64 bit vorhanden.

Panoramafotos-aus-einzelnen-Fotos-zusammenfügen

Das ist ein Surftipp von LinkWorld: www.research.microsoft.com – Panoramafotos aus einzelnen Fotos zusammenfügen

GD Star Rating
loading...

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Die besten Surftipps aus der Internet-Wolke